Für unser neu entstehendes integratives Jugendwohnprojekt in Leipzig Eutritzsch suchen wir ab 01.09.2017 engagierte und erfahrene PädagogenInnen in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Arbeit mit komplexen Hilfebedarfen und Biografien
  • Hilfegestaltung und Fallzuständigkeit für 1 -2 Jugendliche mit hoher Eigen- und Gestaltungsverantwortung
  • Hilfe bei der Stabilisierung, sowie der nachhaltigen und tragfähigen Integration in die Gesellschaft
  • Vorbereitung der Jugendlichen auf selbständige Lebensführung, Begleitung des Übergangs in Selbstständigkeit, sowie Nachbetreuung
  • Erledigung aller administrativen Aufgaben in Bezug auf die Jugendlichen
  • partnerschaftliche und konstruktive Elternarbeit entlang des Träger- und Einrichtungskonzeptes
  • Netzwerkarbeit entlang der Bedürfnisse/Entwicklungsaufgaben unserer Jugendlichen
  • die Betreuung von bis zu 8 Jugendlichen deutscher und ausländischer Herkunft in stationärer UnterbringungErwartet wird:
  • ein Abschluss als Sozialpädagoge/in oder staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • möglichst Berufserfahrung im Umgang mit Kindern/Jugendlichen im Bereich Hilfen zur Erziehung
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, soziale und emotionale Kompetenz
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität, langfristiges Engagement, Motivation
  • sicherer Umgang mit PC und Internet
  • Bereitschaft zur Arbeit in Schichtdiensten, an Feiertagen und an Wochenenden
  • aktuelles erweitertes Führungszeugnis und ein gültiges Gesundheitszeugnis
  • erste Hilfe am Kind
  • Bereitschaft, gruppenübergreifend zu arbeiten
  • Kreativität und Offenheit für die Umsetzung innovativer pädagogischer Konzepte
  • Offenheit und Toleranz gegenüber unterschiedlicher Herkunft und Lebensentwürfen
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung, Weiter- und Fortbildung entlang der Bedarfe der Jugendlichen und der konzeptionellen Ausrichtung

Es erwartet Sie:

  • Wertschätzende, partnerschaftliche und partizipative Teamatmosphäre
  • Innovative Konzepte und Projektmöglichkeiten in einer familiär orientierten Trägerstruktur
  • Umfassende, professionelle und konstruktive fachliche Anleitung
  • Effektive und stabile Netzwerke
  • regelmäßige Supervisionen und Weiterbildungen
  • aufgeschlossene Jugendliche
  • Sie werden Teil eines neu entstehenden engagierten Hausteams, mit umfangreichen Gestaltungs- und PartizipationsmöglichkeitenIhre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen senden Sie bitte (gern per Email) an:Generationenhof gGmbH
    Schönauer Str. 28
    04420 Markranstädt
    z.Hd. Geschäftsführung
    mail@​generationenhof.​org

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!