Da uns immer wieder Anfragen erreichen, ob man den GENERATIONENHOF mal besichtigen kann, um einen Einblick in das Projekt zu erlangen und etwas über das Miteinander zu erfahren, wollen wir in diesem Jahr auch wieder einen Informationsnachmittag anbieten, und zwar am

Sa 04. Mai 2019

Voraussichtlicher Zeitplan :
14 – 15.30 Uhr Begrüßung auf dem Hof, kurze Kennenlern-​Runde, dann Rundgang über den Hof (ACHTUNG : BAUSTELLE ! Wir haben mit dem Ausbau der großen Scheune angefangen) und zum Garten, dabei werden sich auch Gespräche in kleineren Gruppen ergeben
15.30 Kaffeetrinken, es werden ein paar weitere Hofbewohner dazu kommen
16 Uhr Gesprächsrunde zu unten angegebenen Themenbereichen
(die Teilnahme am Gespräch ist natürlich freiwillig – keiner muss sich gezwungen fühlen – man kann auch einfach nur erst mal zuhören dürfen!).

Themen können sein . . .

  • Die Entstehungsgeschichte des GENERATIONENHOFes – vom Ausbau bis Heute, Integration der MitbewohnerInnen und ihrer Ideen für die Gemeinschaft.
  • Unsere Motivation – was die MitbewohnerInnen persönlich bewogen hat, auf dem Hof einzuziehen und das Abenteuer zu wagen.
  • Wie das Zusammenleben als Hofgemeinschaft organisiert und gestaltet wird.
  • Pläne und Ideen für die Zukunft.

Eure Fragen (zum Gemeinsamen Leben oder zu uns) sind aber natürlich vorrangig.

Für das gemeinsame Kaffeetrinken bitten wir um eine kleine Spende.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, bitten aber – wegen der Planung – um eine Anmeldung
(am besten per mail) an

Franz Schmid
mail : schmid_​f.​99@​gmx.​de
Tel. 0178 165 05 08‬